Home

MAINZER REPUBLIK

Mainzer Republik
Im Oktober 1792 eroberten französische Truppen Mainz und setzten dort eine Verwaltung ein, die u.a. von dem deutschen Jakobiner Forster geleitet wurde. Ein frei gewählter Konvent verkündete am 18. März 1793 für das linksrheinische Gebiet zwischen Landau und Bingen den 'Rheinisch-Deutschen Freistaat', die erste deutsche Republik. Sie existierte jedoch nur bis zum Juli 1793, als deutsche Truppen die Stadt zurückeroberten.

[ STICHWÖRTER ]
··· STICHWÖRTER ···
[ Aktuelles ] [ Dokumente ] [ Der Film ] [ Zufällige Seite ] [ Impressum ]
Suche auf republique.de: