Home

GIRONDISTEN

Girondisten
Abgeordnete vornehmlich aus dem Departement der Gironde. Von 1792 bis Anfang 1793 beherrschten sie die Politik. Sie erstrebten eine föderale Republik nach dem Vorbild der Schweiz bzw. USA. Der Machtkampf zwischen ihnen und ihren radikalen Gegnern (Montagnards) wurde am 2. Juni 1793 durch die Verhaftung von 29 girondistischen Abgeordneten beendet. Die führenden Girondisten, unter ihnen Brissot und Vergniaud, wurden am 31. Oktober 1793 hingerichtet.

[ STICHWÖRTER ]
··· STICHWÖRTER ···
[ Aktuelles ] [ Dokumente ] [ Der Film ] [ Zufällige Seite ] [ Impressum ]
Suche auf republique.de: