Home

LOUIS ANTOINE SAINT-JUST

Louis Antoine Saint-Just
Er begann seine Karriere mit dem pornografischen Gedicht 'Organt', das der königlichen Zensur zum Opfer fiel, und am Ende folgte er seinem Meister Robespierre, der die absolute Tugend predigte, in den Tod. In der Zwischenzeit versuchte er den Franzosen seine Vision einer spartanischen Republik der Gleichheit mit der Guillotine aufzuzwingen. Er ging als Todesengel der Revolution in die Geschichte ein.

-> [ Organt ]
Geboren: 25. August 1767
Gestorben: 28. Juli 1794 (guillotiniert)
Externe Links: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ]

[ PERSONAL ]
··· PERSONAL ···
[ Aktuelles ] [ Dokumente ] [ Der Film ] [ Zufällige Seite ] [ Impressum ]
Suche auf republique.de: